Was ist die Quintessenz einer Sekte?

Ein Lehrer oder Führer behauptet den Weg zur Wahrheit, zur Erleuchtung, zu Gott, zur Liebe oder was auch immer zu kennen.

Seine Anhänger sollen nun genau diesem Weg folgen.

Nun kommt es wie es kommen muss: die Anhänger geraten in innere Konflikte.

Warum?

Weil es den einen Weg nicht gibt, sondern jeder hat einen eigenen. Natürlich gibt es ähnliche Erkenntnisse. Aber kaum ein Mensch wird ohne ganz eigene Erkenntnisse an irgendein Ziel von Bedeutung kommen und ohne dass er sich von seinen Lehrern löst und über sie hinausgeht.

Es kommt also zu Konflikten. Nun behauptet der Lehrer: "Wenn du nicht tust, was ich verlange, wirst du niemals zur Wahrheit kommen" oder "Du wirst für immer verdammt sein" oder was auch immer.

Nun kommt es zu absolut extremen inneren Konflikten, da der Lehrer als wahrhaftige ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Vergangenheit (Irrtümer und Irrwege)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: