Erfahrung

Möchte man eine Erfahrung ändern

dann muss man sein Verhalten anderen Ideen unterstellen, als man das bisher getan hat.

Um das zu tun, gibt es unter Umständen eine Reihe von Hürden zu überwinden:

Dafür gibt es eine Lösung. Und was jetzt kommt ist die mit Abstand wichtigste Idee dieses ganzen Buches. Wenn man sich nur eine Sache aus diesem Buch behalten möchte, dann bitte diese. (Manche Gehirne arbeiten ja so digital, da hat immer nur eine Idee zu einem bestimmten Zeitpunkt darin Platz. Soll eine neue Idee hinein, müssen erst alle anderen verworfen werden.)

Also:

Das Durchleben einer Erfahrung erhellt ihren Hintergrund.

Indem man eine Erfahrung vollständig durchlebt ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Ideen dahinter (Erfahrung)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: