Materielle Welt

Der Begriff materielle Welt taucht in 2 verschiedenen Bedeutungen auf:

Es ist keine materielle Welt:

Die Wurzeln dieser Welt sind geistiger Natur. Auch Materie ist eine geistige Schöpfung. Der Schwerpunkt in dieser Deutung liegt auf dem Ausgangspunkt dieser Welt, ihrer Grundlage, ihrer Ursache, ihrer Entstehung. "materiell" steht hier für "Materie als Ausgangspunkt aller Existenz". Und das stimmt ja nicht.

Es ist eine materielle Welt:

Es ist eine spezifische geistige Welt, die sich durch materielle Strukturen auszeichnet (wobei hier selbstverständlich vorausgesetzt ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Anstrengungen (Begriffe)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: