Probleme

Ein Problem ist eine unerwünschte Erfahrung, die man gerne weg haben würde. Aber entweder funktioniert nicht, was man als Lösungsweg ansieht oder man weiß gar keinen Lösungsweg. Vielleicht unternimmt man große Lösungsanstrengungen. Vielleicht verfällt man auch nur in irgendeinen hilflosen Aktionismus. Vielleicht unternimmt man auch gar nichts und das Problem verschärft sich aber trotzdem.

Das hängt damit zusammen, dass der tatsächliche Hintergrund des Problems nicht bekannt ist.

  1. Entweder denkt man, das ...
Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Sitz gerade! (Probleme)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: