Beweise, Beweise

Die Schöpfung ist ein erstaunlicher Vorgang. Sie bringt Dinge hervor, die - wenn man mal genau hinschaut - absolut unglaublich sind. Da kann man eigentlich nur zugucken und staunen. Es funktioniert seit Urzeiten perfekt und entwickelt sich über alle Maßen positiv.

Dann kommt aber dieser Punkt, an dem nach Beobachtung dieses atemberaubenden Vorgangs geschlussfolgert wird: tote Materie, Naturgesetze, Zufall, günstige Konstellationen.

Es wird zum Gesetz: Evolution ist geistlos.

Nun wird das gleichzeitig ein Konzept: Es wird auf diesem Gesetz basierend gehandelt (Verallgemeinerung). Das Gesetz wird Grundlage des Handelns und weiteren Schlussfolgerns.

Und was passiert?

Was ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Geld verdienen II (Träume verwirklichen)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: